Dörfling



Dörfling liegt in der südlichen Oberpfalz,

zwischen Regensburg und der tschechischen Grenze.

Der Ort gehört zum Landkreis Cham und zum Naturpark Vorderer Bayerischer Wald.

Opferstein der Kelten Unser Dorf



Schmucke Dörfer, alte Weiler und romantische Einöden, eingebettet in einer reizvollen Hügellandschaft. So präsentiert sich unsere Heimat "Vorderer Bayerischer Wald".

Zahlreiche Vereine, wie auch die FFW Dörfling, gestalten ein aktives Dorfleben mit Festen und traditionellen Bräuchen.

Auch Geocaching kann man in Dörfling betreiben, bei Ronberg! Und zahlreiche Radwege wie der Festspielradweg sind gut ausgebaut. Wanderer und Radfahrer können auf gut beschilderten Wegen eine abwechslungsreiche Landschaft erleben. Wechselnde Ausblicke auf die umliegenden Berge, Orte und der Anblick geheimnisvoller „Opfersteine“ (s.o.) auf großen Felstürmen, Schwammerlsteine (s.u.) und Felsenburgen tauchen überraschend in den weitläufigen Wäldern auf. Auch zum Joggen, Reiten und Mountainbiking ist unsere Region gut geeignet, im Winter ist Schlittenfahren, Eislaufen oder Querfeldein-Langlaufen möglich.

Unser Wald



Der Schwammerlstein - ein Wanderweg in und um Dörfling

Rund um Dörfling liegen zahlreiche Wanderwege. Wenn du mal ein Stück unserer wunderschönen Landschaft bewundern möchtest, empfielt sich der Wanderweg Mn03 - Kirnsteinweg.

Start bei: Dörfling Mehr Infos zur Route gibts hier .